Authors

I Have Forsworn You / Ich Habe Dir Entsagt

August 02, 2011 Rasel Rana 0 Comments

ANNE RANASINGHE


I Have Forsworn You


I have forsworn you, closed all memory;
I work and eat, listen to music, sleep,
Walk in the garden, watch the changing moon
Pretending that I have no need of you.
But all the while I know it is not true.
Your silence weaves around me such a tight cocoon
Of loneliness and sadness, such a deep
And painful longing that I know it is a fallacy
To feel and say or think that I am free.


***


Ich Habe Dir Entsagt


Ich habe dir abgeschworen, samt allen Gedanken,
Ich arbeite, esse, höre Musik und schlafe,
Im Garten geh ich umher, betrachte den wechselnden Mond,
Ich habe dich nicht nötig, es scheint mir so klar,
Doch immer schon weiß ich, das ist nicht wahr.
Dein Schweigen webt um mich ein dichtes Gespinst bewohnt
Von Einsamkeit und Trauer, es wird zur Strafe
Und schmerzlichem Sehnen. Ich weiß, es ist Täsuchung, zu denken
Zu fühlen, zu sagen: Ich bin frei.


Excerpt from Anna Ranasinghe's book
"Du Fragst Mich, Warum ich Gedichte Schreibe - You Ask Me Why I Write Poems"
(Pages 44 /45, Maro Verlag)

0 comments: